LTO und LiFePO4 Zellen

Der Verein ZukunftsWerkstatt Verkehr bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit Lithium Akku Zellen über eine vom Verein organisierte Sammelbestellung günstig zu beziehen. Es werden nur die unten angeführten Lithium (LTO oder LiFePO4) Zellen angeboten, da diese Zelltypen zu den umweltfreundlichsten und langlebigsten Zellen am Markt zählen.

Juli-Sommeraktion für die LTO 40Ah Zelle von Yinlong zum Preis von 40,0 Euro pro Zelle !!

Wenn sie Interesse haben, bitte schreiben sie uns, die Aktion ist zeitlich begrenzt.


Eine Sammelbestellung für die unten angeführten Lithium Zellen ist ständig am Laufen.
Wenn sie Interesse haben, bitte melden sie sich bei uns und lassen sie sich unverbindlich in die Liste dazu eintragen. Sobald wir die erforderliche Anzahl von Zellen erreicht haben, kann die Bestellung gestartet werden. Die anderen Komponenten für die PV-Batterie TITAN one können ebenfalls mitbestellt werden.
Informationen zur Sammelbestellung finden sie hier!




Lithiumzellen im Überblick


Lithium Titanat Zellen (LTO) - Nennspannung: 2,3V

Zelle Kapazität Abmaße Anmerkung EURO/Zelle*
Lithium Titanat Zelle mit 30Ah
2,3V - 30Ah**
30Ah
LTO
D66x160mm
1,2kg
Die klassische, sehr gute blaue LTO Rundzelle von Yinlong mit 30Ah,
fabriksneu, Grad A, getestet
44,80
Lithium Titanat 35Ah
2,3V - 35Ah
35Ah
LTO
D66x160mm
1,24kg
Die sehr gute blaue LTO Rundzelle von Yinlong mit 35Ah,
fabriksneu, Grad A, getestet.
50,60
Lithium Titanat 40Ah
2,3V - 40Ah
40Ah
LTO
D66x160mm
1,25kg
Die 40Ah LTO Rundzelle von Yinlong ist sehr beliebt, weil sie die größe Kapazität ihrer Baugröße hat, fabriksneu, Grad A, getestet.
ACHTUNG!!!
Sommeraktion im Juli 2019 für die LTO 40Ah Zelle (Sammelbestellung läuft!)
57,00


40,00 !!
Lithium Titanat 55Ah
2,3V - 55Ah
55Ah
LTO
D66x260mm
1,9kg
Die neue um 10cm längere blaue LTO Rundzelle von Yinlong mit 55Ah,
fabriksneu, Grad A, getestet
76,50
Lithium Titanat 33Ah prismatic
2,3V - 33Ah**
33Ah
LTO
205x130x20
1,22kg
Eine prismatische Lithium Titanat Zelle mit 33Ah, ebenfalls von Yinlong, fabriksneu,
Grad A, getestet. Ideal für eFahrzeuge, aber auch als PV-Batterie einsetzbar.
48,20



Lithium Eisen PhosphatZellen - Nennspannung: 3,2V

Zelle Kapazität Abmaße Anmerkung EURO/Zelle*
PV Speicher LiFePo4 Akku mit 120Ah
3,2V - 120Ah
120Ah
LiFePO4
175x175x50mm
2,84kg
Fabriksneue Zelle, Einsatzbereich: PV Heimspeicher
Eine Zelle von guter Qualität, sehr stabil, wird schon seit Jahren
verkauft, ideal für günstige PV-Anwendung, noch günstiger bei höherer Stückzahl
102,70
LiFePo4 Akku mit 82Ah von CALB
3,2V - 82Ah**
82Ah
LiFePO4
222x135x29,5mm
1,82kg
Fabriksneue Zelle, Einsatzbereich: eMotorrad, eRoller, eAuto, eBoot,...
Die Zellen sind von der Firma CALB, die die bewährte 72Ah Zelle
auf 82Ah aufgestockt hat, sie soll im Test sogar 85Ah haben.
61,70
Stand: 01. Mai 2019 - Kurs: 1 US-Dollar = 0.8958 Euro, Berechnungsgrundlage ist eine Sammelbestellung von 250 Zellen !
* Der angegebene Preis pro Zelle ist inkl. Transport (China-Südbgld.), Zoll, EUSt (20%) und einem Vereinsbeitrag von 5 Euro/Zelle
** Zelltypen die im Verein bereits im Einsatz sind, entweder in der PV Anlage oder in einem eFahrzeug! (Siehe Test von Zellen)
Anmerkung: es gibt für alle LTO und LiFePO4 Zellen Sonderpreise auf Anfrage bei einer Bestellung von 1000 Stk.



Test von Zellen die im Verein ZWV in Verwendung sind:

1) Lithium Titanat, zylindrisch - 2,3V - 30Ah von Yinlong

die runde 30Ah LTO ZelleDiese klassische blaue 30Ah LTO Rundzelle von Yinlong ist seit Herbst 2018 in unserer TITAN one PV-Batterie verbaut. Um die Batterie, das BMS und die Wechselrichter/Ladegeräteeinheit entsprechend testen zu können, haben wir hier die LTO Zellen mit 30Ah eingebaut, aber sie stammen aus verschiedenen Fertigungschargen und Herstellungszeiträumen. Es ist immer besser eine Batterie im sogenannten "worst case" zu testen. Die PV-Batterie und die Zellen laufen einwandfrei, was aber auch dem Batteriemanagementsystem zu verdanken ist, das wir hier einsetzen, eine Kombination aus Schutz- und Ausgleichsmodul (alle Zellen/Zellgruppen haben auf hundertstel Volt genau die gleiche Spannung!). Alles passiv ausgeführt, auf lange Laufzeit ausgelegt, denn die "Elektronik" sollte ja ebenfalls so lange funktionieren, wie die Batteriezellen und die sollen die nächsten Jahrzehnte unauffällig ihre Arbeit erledigen. Die Yinlong LTO Zellen, die sie bei uns erwerben können sind alle nagelneu, aus einer Charge, GradeA und getestet !!


2) Lithium Titanat, prismatisch - 2,3V - 33Ah von Yinlong, (gebrauchte Zelle)

gebrauchte LTO Zelle, 33Ah prismatisch Die prismatische 33Ah LTO Zelle von Yinlong haben wir als neue, Grad A Zelle in unserem Angebot.
Wir habe sie in diesem Fall als gebrauchte Zelle erworben, um sie als "worst case" in einem Elektro Roller zu testen. Wir wissen nicht genau was die Chinesen vorher mit diesen gebrauchten Zellen gemacht haben, aber sie wurden aus Batteriemodulen ausgebaut und sie sollen nicht im Zyklenbetrieb gelaufen sein. Der erste Kapazitätstest hat gezeigt, dass sie sogar mehr als 33Ah bei C/2 Belastung hatten. Die ersten hundert Kilometer mit einigen Lade/Entladezyklen wurden bereits absolviert und die 33Ah LTO Zelle verhält sich unauffällig, so wie eine neue LTO Zelle.


3) Lithium Eisen Phosphat - 3,2V - 82Ah von Calb (neue Zelle)

die hervorragende 82Ah LiFePO4 Zelle von CALBDiese LiFePO4 Zelle mit 3,2V und 82Ah ist eine sehr attraktive Batteriezelle die vom Qualitätshersteller CALB gefertigt wird. Sie hat eine hohe Kapazität (im Test an die 85Ah!!) und einen sehr interessanten Preis. Zudem ist sie sehr universell einsetzbar, als günstige Alternative für Photovoltaik-Batterien oder als Antriebakku für eFahrzeuge. Die Testzellen werden demnächst in unserem eMotorrad PUMA (7,4kWh) und als große 90V Doppelbatterie in einem Boot in Deutschland zum Einsatz kommen. Es wird darüber berichtet... (Diese 82Ah Zelle könnte auch in den eMotorrädern FALCON und BISON verbaut werden.)
Eine günstige 48V-PV-Batterie auf Lithium FePO4 Basis mit diesen Zellen und dem gleichen BMS, wie es bei den LTO Zellen verwendet wird, ist durchaus denkbar.



Anmerkung zu Lithium Zellen aus China:

Der Verein ZWV bezieht seine Lithium Zellen von einem großen chinesischen Händler, von dem wir seit Jahren Akkuzellen beziehen und ein gutes Vertrauensverhältnis aufgebaut haben. Auf den Plattformen Alibaba, Aliexpress,.... finden sich immer wieder Händler, die Akkuzellen zu besonders günstigen Preisen anbieten. Das sind meistens keine fabriksneuen Zellen, sie stammen oft aus bestehenden Anlagen, sind Rücknahmezellen oder sind nicht vom Originalhersteller. Diese Zellen unterscheiden sich oft stark in ihrem Verhalten und werden aber so verkauft, dass man annehmen muss, es sind neue, gute Zellen. Unser Händler hat beste Beziehungen zu dem Hersteller der LTO Zellen Yinlong Energy!

Die PV-Batterie TITAN one

Die TITAN one PV-Batterie des Vereins ZWV benötigt 88 runde LTO Zellen (30Ah bis 55Ah), das ergibt Nennkapazitäten von 6kWh bis 11kWh.

Es ist wichtig, dass man sich im Vorfeld überlegt, wie groß die Batterie sein soll, wo sie eingesetzt wird und wieviel Geld man dafür ausgeben will. Eine große Batterie ist immer gut und die TITAN one Batterie kann auch noch später durch eine 2. Batterie gleicher Größe erweitert werden.

Hohe Ströme, besonders über einen längeren Zeitraum sind immer und für alle Batterietypen schlecht, sie verkleineren die nutzbare Kapazität und sie können die Lebensdauer der Batterie verkürzen! Man sollte immer darauf achten, dass Ladeströme und Entladeströme einer Batterie möglicht niedrig sind, nur so kann eine lange Lebensdauer erreicht werden! (Beachten sie das bitte bei der Auswahl ihrer Batterie)


Sammelbestellung

Ablauf einer Sammelbestellung für Lithium Zellen

Wir haben die Größe der Sammelbestellung von 1000 auf ca. 250 Zellen reduziert, mit dem Vorteil, dass sie schneller zustande kommen und die Leute nicht so lange warten müssen. Die Preise der 30Ah, 33Ah, 35Ah und 40Ah LTO Zellen bleiben gegenüber der großen Sammelbestellung relativ gleich. Da bei der 250 Zellen Sammelbestellung das Gewicht der gesamten Bestellung für die Transportkosten verantwortlich ist, werden diese Kosten nach Gewicht der Einzelzellen gerecht verteilt. Eine 120Ah LiFePO4 hat 2,84kg und dadurch einen höheren Transportkostenanteil als die 1,2kg schwere 30Ah LTO Zelle. Das ist in den Lithiumzellenpreisen alles schon berücksichtigt, trotzdem sind es ungefähre Preise. 

Die Preise in der Lithiumzellenliste zeigen die Preise pro Zelle inkl. Transport nach Österreich, Zoll, Einfuhrumsatzsteuer aller Gebühren und dem Vereinsbeitrag.

Eine Sammelbestellung kann alle Zellentypen, die in der Lithiumzellenliste angeführt sind enthalten. Wenn eine Sammelbestellung ca. 250 Zellen erreicht hat, dann fordern wir den Transportpreis für diese Lieferung an. Jetzt werden alle Zellenpreise neu berechnet (mit dem aktuellen Wechselkurs) und haben dann für diese Bestellung Gültigkeit.
Die einzelnen Teilnehmer an der Sammelbestellung müssen die Kosten ihrer Zellen vorher überweisen (Proformarechnung). Erst dann werden alle Zellen von uns bezahlt und die Bestellung wird bearbeitet.
Lieferzeitraum ist ungefähr 40 Tage nach Ankunft des Überweisungsbetrages in China. Dann sind die Zellen hier bei uns abholbereit (Standort: A 7564 Dobersdorf/Südburgenland)
Zusatzkosten können entstehen, wenn die Zellen von hier aus weiter transportiert werden sollen.